Jump to contentJump to search

Anerkennung von Studienleistungen

Wenn Sie - nach einem Fachwechsel oder einem Wechsel der Hochschule - erbrachte Leistungen für Ihr neues Fach anerkennen lassen möchten, so wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführten Fachbeauftragen für die Anerkennung von Studienleistungen.

Studierende, die auf einer Prüfungsordnungsversion ab PO 2018 studieren, nutzen hierfür bitte das neue Anerkennungstool ATool.

Informationen speziell zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen finden Sie in ausführlicher Form hier. Dies ist in erster Linie eine Information für die AnsprechpartnerInnen, die die Anerkennung vornehmen, richtet sich aber auch an alle interessierten Studierenden, die sich vorab - d.h. vor einem Auslandsaufenthalt - ausführlich z.B. über das so genannte Learning Agreement informieren wollen. Auch ein Notenrechner (via HHU Intranet) steht Ihnen dort zur ansonsten teilweise komplizierten Umrechnung von Noten aus dem Ausland zur Verfügung.

Die Erasmusbeauftragten der einzelnen Fächer finden Sie hier.

  • BA Informationswissenschaft (integrativ + Ergänzungsfach) sowie MA Informationswissenschaft und Sprachtechnologie:
  • BA-Ergänzungsfach Kommunikations- und Medienwissenschaft:  PD Dr. Marco Dohle
  • PD Dr. Ingo Take
  • MA-Politische Kommunikation: Dr. Astrid Zipfel
  • BA Sozialwissenschaften - Medien, Politik, Gesellschaft: 
  • MA Sozialwissenschaften - Gesellschaftliche Strukturen: 
    Dipl.-Soz. Volker Hüfken

  • Ergänzungsfach Soziologie: Dr. Melanie Reddig
Responsible for the content: