Termin

Titel:
Melanie Ketzer - Menschenrechte und Demokratie

Datum / Uhrzeit:
18.07.17   /  16:30 - 18:00

Veranstalter:
Institut für Philosophie


Ort:
24.21.03 Raum 86


Beschreibung:

Im Rahmen des Kolloquiums Praktische Philosophie laden wir recht herzlich ein zum Vortrag:

Melanie Ketzer: "Menschenrechte und Demokratie"

Die Debatte um die Menschenrechte rückt immer wieder durch massive Verletzungen und Einschränkungen, seitens einiger Staaten, in den medialen Fokus der Öffentlichkeit. Da es zumeist den demokratischen Staaten am besten gelingt, die Menschenrechte zu schützen und zu garantieren, stellt sich immer wieder die Frage nach der Zusammengehörigkeit und der wechselseitigen Bedingtheit dieser beiden Werte. Einige Philosophen vertreten die umstrittene Auffassung, dass die demokratische Staats- und Regierungsform eine notwendige Forderung der Allgemeinen Menschenrechte darstellt. Diese Aussage wird im Vortrag kritisch überprüft. Dazu werden die konträren Positionen angeführt und diskutiert. Wie begründen die Autoren ihren Standpunkt und lässt dieser sich auch umsetzten?


Zurück

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekan der Philosophischen Fakultät