HHU StartPhilosophische FakultätServicecenterFakultät Aktuell (Topmeldungen)

Aktuelle Meldungen der Philosphischen Fakultät

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

28.11.19 Meyer-Struckmann-Preis 2019: Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Michael Stolleis ausgezeichnet

Der Meyer-Struckmann-Preis, 2019 ausgeschrieben für geistes- und sozialwissenschaftliche Europaforschung, geht an den Frankfurter Juristen und Rechtshistoriker Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Michael Stolleis. Zur feierlichen Preisverleihung am 27. November im Haus der Universität waren rund hundert geladene Gäste erschienen.


21.11.19 Nachruf Prof. Dr. Wolfgang Rettig

Am 17. Oktober 2019 ist unser früherer Kollege Prof. Dr. Wolfgang Rettig im Alter von 74 Jahren verstorben. Wolfgang Rettig wurde am 2.8.1945 in Meran geboren und wuchs in Worms auf. Er studierte in Heidelberg Romanistik und Germanistik und schloss dort mit dem Staatsexamen ab. Bei Prof. Dr. Manfred Höfler war er seit 1971 wissenschaftlicher Assistent und seit 1978 Akademischer Rat. 1971 wurde Wolfgang Rettig an der Universität Heidelberg mit einer germanistischen Arbeit über Sprachsystem und Sprachnorm in der deutschen Substantivflexion (Tübingen: Narr 1972) zum Dr. phil. promoviert. 1977 habilitierte er sich an der Universität Düsseldorf und erhielt die Venia legendi für das Fach Romanische Philologie. Der Titel seiner Habilitationsschrift lautet Sprachliche Motivation. Zeichenrelationen von Lautform und Bedeutung am Beispiel französischer Lexikoneinheiten (Frankfurt am Main/Bern: Lang 1981). 1982 wurde er an der Heinrich-Heine-Universität zum Universitätsprofessor ernannt.

Wolfgang Rettig war mehrere Male Geschäftsführender Leiter des Romanischen Seminars (heute: Institut für Romanistik) der Universität Düsseldorf. Von 1985 bis 1993 war Prof. Rettig zudem Prorektor für Lehre, Studium und Studienreform und...


19.11.19 denXte - Philosophische Gedankenexperimente

In der ersten Veranstaltung der interaktiven philosophischen Vortragsreihe „denXte“ diskutierten die Besucher*innen mit Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Birnbacher ein aktuelles Problem der medizinischen Ethik im Gedankenexperiment:


15.10.19 Creative Writing Workshop and Public Reading

"Climate Change" with Prof. Dr. Sally Flint (University of Exeter, GB)


11.10.19 1LIVE-Reporter Daniel Danger "kapert" Philosophie-Vorlesung

Zum Auftakt des Wintersemesters hat 1LIVE-"Gefahrenreporter" Daniel Danger die mit rund 200 Erstsemester-Studierenden besetzte Philosophie-Vorlesung "Logik I" gehalten. Verkleidet als Prof. Dr. Gottfried Vosgerau, der im Nebenraum über versteckte Kameras zusah und zum Schluss den Spaß auflöste, ließ er eine Spontan-Klausur schreiben und übte sich im "Powerpoint-Karaoke".

Das Video dazu gibt finden Sie hier.


08.10.19 Einladung zur Ausstellungseröffnung: Tod dem Tod!

PNG der Einladung

Am Mittwoch, den 16. Oktober, findet die Eröffnung der Ausstellung: Tod dem Tod! Vom Leben und Sterben in Kunst und Medizin im Haus der Universität statt.

Kuratiert von Studierenden des interdisziplinären Seminars Death and Dying unter Leitung von Hanna Baro, M.A., Christine Stender, M.A., und Prof. Dr. Jörg Vögele.

Näheres finden Sie in der offiziellen Einladung.


24.09.19 Die Philosophische Fakultät trauert um Universitätsprofessor i.R. Dr. Lutz Geldsetzer

Foto von Prof. Geldsetzer

Ein Nachruf von Christoph Kann und Jochen Lechner


26.08.19 Eugen-Helmlé-Preis für Sonja Finck

Sonja Finck, die an der Heinrich-Heine-Universität Literaturübersetzen studiert hat, erhält am 9. September 2019 den renommierten und mit 10.000 € dotierten Eugen-Helmlé-Preis. Sie schloss 2004 ihr Studium in Düsseldorf mit den Sprachen Französisch und Spanisch ab und ist seitdem erfolgreich als freiberufliche Übersetzerin tätig. Sie hat unter anderem Kamel Daoud und Annie Ernaux ins Deutsche übertagen. Neben anderen Auszeichnungen und Stipendien erhielt sie bereits 2006 den André-Gide-Preis der DVA-Stiftung für den Roman Fever von Leslie Kaplan. Unserer Universität bleibt sie als Lehrbeauftragte für den Studiengang weiterhin verbunden.

Ein Interview anlässlich der Preisverleihung findet sich hier:

www.sr.de/sr/sr2/themen/literatur/20190806_helmle-uebersetzerpreis_2019_finck_sonja100.html

Auf der Homepage von Sonja Finck finden sich weitere Informationen zu ihrer Tätigkeit:

www.sonja-finck.de


10.07.19 "Radfahren ist 'in' und zudem 'politisch korrekt'"

Interview mit Frank Leinen über die Tour de France und den neuen Kult ums Fahrrad


09.07.19 Examensfeier der Philosophischen Fakultät

95 Absolventen feiern bei Examensfeier der Philosophischen Fakultät


Treffer 1 bis 10 von 160

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekan der Philosophischen Fakultät