Disputation

Nachdem Ihre Dissertation begutachtet und angenommen wurde, steht Ihre Disputation, also die mündliche Prüfung, an. Ihre Disputation findet nach der zweiwöchigen Auslage Ihrer Dissertation und nach Möglichkeit in der Vorlesungszeit statt.

  • Bitte koordinieren Sie rechtzeitig mit allen vier Prüfer/innen den Termin und die Uhrzeit Ihrer Disputation und teilen dies dem Promotionsbüro mit. Das Promotionsbüro kümmert sich um den Vorsitz sowie um den Raum für Ihre Disputation.
     
  • Bitte erstellen Sie ein Thesenpapier und schicken die Datei rechtzeitig (spätestens drei Wochen vor dem geplanten Disputationstermin) per Mail an das Promotionsbüro. Die Gestaltung und der Umfang des Thesenpapiers bleiben Ihnen überlassen. Das Thesenpapier wird zusammen mit der offiziellen Einladung an die Mitglieder Ihrer Prüfungskommission verschickt.
     
  • Falls Sie dies wünschen, so können Sie vor Ihrer Disputation einen Technik-Check durchführen. Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin im Promotionsbüro.

zurück

Promotionsbüro

Photo of

Dr. Julia Siep

Gebäude: 24.51
Etage/Raum: 01.21
Tel.: +49 211 81-12937

Sprechstunde

Aufgrund des Corona-Virus' fällt die Sprechstunde bis auf Weiteres aus.
Bitte melden Sie sich bevorzugt per E-Mail bei mir. Ich helfe Ihnen gerne auf diesem Weg weiter!


philGRAD-Office

Dr. Simone Brandes

Gebäude: 24.51
Etage/Raum: 01.24
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-13134

Sprechstunde

Aufgrund des Corona-Virus' fällt die Sprechstunde bis auf Weiteres aus.
Bitte melden Sie sich telefonisch, Skype oder per E-Mail. Ich helfe Ihnen gerne auf diesen Wegen weiter!

Skype: Graduiertenakademie philGRAD

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekan der Philosophischen Fakultät