Event

Title:
Jörg Rothe (Düsseldorf, Informatik) - Fair Division of Divisible and Indivisible Goods

Date / Time:
12.12.17   /  16:30 - 18:00

Organizer:
Institut für Philosophie


Location:
23.32.01 Raum 66


Description:

Im Rahmen des Kolloquiums Praktische Philosophie laden wir recht herzlich ein zum Vortrag:

Jörg Rothe (Düsseldorf, Informatik): "Fair Division of Divisible and Indivisible Goods"

Es werden verschiedene Fairnessbegriffe (z.B. Proportionalität und Neidfreiheit) vorgestellt, die bei der gerechten Aufteilung von (teilbaren oder unteilbaren) Gütern verwendet werden.  Insbesondere geht es im Gebiet Cake-cutting Algorithms um die gerechte Aufteilung eines „Kuchens“ (als Metapher für eine unendlich teilbare, heterogene Ressource) unter den beteiligten Spielern.  Im Vortrag wird u.a. das Cake-cutting-Protokoll von Selfridge und Conway präsentiert, das mit höchstens 16 Bewertungen bzw. Schnitten eine neidfreie Aufteilung des Kuchens unter drei Spielern garantiert.

Zur Person:

Prof. Dr. Jörg Rothe leitet seit 2000 die Arbeitsgruppe für Komplexitätstheorie und Kryptologie an der HHU Düsseldorf. Seine Forschungsinteressen liegen in der Computational Social Choice, der Algorithmischen Spieltheorie und Fair Division, wobei der Fokus jeweils auf der algorithmischen und komplexitätstheoretischen Behandlung der relevanten Probleme liegt. Jörg Rothe ist Autor von fünf Fachbüchern, acht Buchkapiteln und über 130 Fachartikeln in Zeitschriften und Tagungsbänden zu diesen Forschungsthemen. Er forschte knapp drei Jahre in den USA (University of Rochester und Stanford University). Nach einem Heisenberg-Stipendium der DFG (2000) hat er bisher fünf DFG-Projekte geleitet und war bzw. ist Partner in einem EUROCORES-Projekt der European Science Foundation (ESF), der von ESF und EU geförderten COST Action IC1205 „Computational Social Choice“, einem ARC Discovery Project, in einem DAAD-PPP-Projekt mit LAMSADE Paris und in dem interdisziplinären Forschungsverbund „Online-Partizipation“ an der HHU.


Zurück

Responsible for the content: E-MailDekan der Philosophischen Fakultät