Termin

Titel:
Dr. Petra Maitz (Wien und Melbourne) - Modellsysteme der Natur

Datum / Uhrzeit:
14.06.17   /  12:30 - 14:00

Veranstalter:
Institut für Philosophie


Ort:
24.21.03 Raum 86


Beschreibung:

Im Rahmen unseres Philosophischen Kolloquiums laden wir herzlich ein zum Lunch Time Talk mit einem Vortrag von


Dr. Petra Maitz (Wien und Melbourne): "Modellsysteme der Natur"

 

Zum Vortrag:

Dr. Petra Maitz ist eine international anerkannte Künstlerin. Seit 2002 sammelt sie Modellsysteme der Natur, studiert sie ausgiebig und extrahiert daraus einen universellen Codex wie evolutionäre, bzw. im weitesten Sinne kulturelle Entwicklungen funktionieren. Ihr erster Erklärungsversuch für die Komplexität der Gegenwart führt uns in die Welt der Mikrobiologie, in das Zellgeschehen und die Produktion von neuen Kombinationsmöglichkeiten. Das Urmolekül RNA (Ribonukleinsäure) spielt in diesem Gewinde-Denken eine entscheidende Rolle. Dies erklärt sie anhand von Zeichnungen und Projektskizzen. Wie daraus ihre groß angelegten Installationen entstanden und wie diese aus einer naturwissenschaftlichen These stammende Methodik ihre künstlerische Arbeit beeinflusst, wird mithilfe von vergleichendem med.-technischen Bildmaterial gezeigt. Der Vortrag richtet sich an alle, die an den Umformungsprozessen unserer Welt und den Neukonstruktionen gesellschaftlicher Lebensformen durch künstlerisch-mediale Verlängerungen interessiert sind. Mikro-Prozesse finden ungesehen im Molekülkosmos des Lebendigen statt und man nennt dies chemische Weltveränderung. Diese Erkenntnisse werden wissenschaftshistorisch anhand einiger Beispiele aus der Chemie (Louis Pasteur) und der jungen Philosophie der Trans-Disziplin abgeleitet und aufgezeigt.

 

Zur Person:

Dr. phil. Petra Maitz, geb. 1962. 1996 MFA Hochschule für bildende Künste Hamburg mit Stanley Brouwn. 2013 Doktorin der Philosophie, Universität für Angewandte Kunst, Zentrum für Wissenstransfer, 2017 How to Picture Living Systems no. 2, KLI, An Institute for the Advanced Study of Natural Complex Systems, Vienna Austria, 2016 BIG CHEESE, Contemporary Fine Arts Hobart Tasmania Australia, 2015 Drawing a Future Model, Galerie Menotti mit Round Table-Gästen: Dr. Reneé Schröder, Dr. Manfred Faßler und DDr. Gerd Müller und Dr. Noemi Smolik, 2014 Book Launch VISUALISATION OF EVOLUTION, Kunstsammlung NRW, FUTUR 3 Schmela Haus, Düsseldorf, 2012-14 Z-N-E zur Nachahmung empfohlen, Expeditionen in Ästhetik und Nachhaltigkeit Essen, Germany; Lima Peru; Puebla Mexico; Hamburg Hafencity; Goethe Institute Mumbay India; Panel Discussions & Lady Musgrave Reef mit Adrienne Göhler, 2011 ARTSPACE SYDNEY, The Reasons of Science, Australia, 2009 Science/Museums, J. Pannonius Muzeum, Pecs, Ungarn, Cultural Capital of EU, 2007 LADY MUSGRAVE REEF, Neue Galerie Graz & Galerie Stadtpark Krems, Austria

 

 


Zurück

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekan der Philosophischen Fakultät